Leuchtbakterien

Sterile Zahnstocher werden verwendet, um
Leuchtbakterien vom Fisch auf Agarmedium
zu übertragen

Medium für Isolierung von Reinkulturen
Um Reinkulturen zu gewinnen, überimpft man mit Hilfe von Zahnstochern leuchtende Pünktchen vom Fisch auf Agarmedium mit folgender Zusammensetzung:

Trypton (10 g), Hefeextrakt (5 g), Glycerin (3 ml), Kochsalz (20 g), Magnesiumsulfat (1 g), Tris-Puffer (6 g), Agar (20 g) in 1 Liter Wasser lösen, pH-Wert auf 7.5 einstellen und 30 Minuten bei 121 C autoklavieren.

 <        ^        >

www.mikrobiologischer-garten.de